Nachrichten

Regen lässt Landwirte aufatmen

Bis jetzt hat es im Mai im Burgenland im Schnitt an 17 Tagen geregnet. Mehr als die Hälfte der Maitage waren somit verregnet – für die Landwirtschaft ein Segen.

Related posts

Coronavirus: Mehr als zehn Millionen Infektionen in USA

Nachrichten

Koalitionen: 24 Prozent geben ÖVP-FPÖ größte Überlebenschance

Nachrichten

Streit um Angestelltenstatus: Anklage gegen Uber

Nachrichten